Slyder, die perfekte Symbiose aus Performance, Style und sicherem Handling!

Am Anfang stand ein Wunsch. Ein Wunsch nach schnellem, dennoch sicherem, nach komfortablem und trotzdem anspruchsvollem Segeln. So wurde die Idee der Slyder-Katamarane geboren.
Slyder-Katamarane ermöglichen auch kleinen Crews sicheres und leichtes Segeln, bieten höchste Seetüchtigkeit und Qualität, ebenso wie ein Ambiente zum Wohlfühlen auf dem Meer.
Lassen Sie sich von unserem Konzept und unserer Qualität überzeugen und verwirklichen Sie Ihren ganz speziellen Traum mit einer Slyder.
Sicherheit auf dem Meer duldet keine Kompromisse - bei der Konstruktion, sowie bei der Auswahl der Materialien. Deshalb sind wir glücklich zwei sehr erfahrene deutsche Engineering-Büros, iYacht GmbH und HENN Project GbR, an unserer Seite zu haben und in unserem chinesischen Partner "Mazarin, German Yachts" jemanden gefunden zu haben, für den "deutsche Qualität" nicht nur Maßstab und Herausforderung ist, sondern auch Herzensangelegenheit und diese mit seinem Firmennamen auch nach außen trägt.

 

Was zeichnet eine SLYDER aus?

jede SLYDER wird nach der neuesten Richtlinie (2013/53/EU) CE zertifiziert und der Bau durch SWISS LLOYD überwacht. Zussätzlich werden die Vorgaben des ABYC erfüllt.

 

VENYLESTER Composite-Vakuum-Verfahren

Eine Slyder wird serienmäßig im 100%igem VENYLESTER Composite-Vakuum-Verfahren gebaut. Selbstverständlich werden sämtliche Lastlinien durch unidirektionale Carbongewebe verstärkt.

 

hochwertiger Edelstahl

Unseren hohen Anspruch an Qualität unterstreichen wir mit der Verwendung von besonders hochwertigem Edelstahl an den entscheidenden Stellen im Aussenbereich.

 

Hochwertiger Innenausbau

Für den Innenausbau verwenden wir sehr stabilen und druckfesten Vollholzwerkstoff auf Basis des Rohstoffs Balsa. Die Platten sind formaldehydfrei nach DIN EN 314 (Klasse 3, marine grade)

verklebt und unser Lieferant nach FSC zertifiziert. Alle Türumrahmungen und Kanten sind aus massivem Holz. Alle eingebauten Beschläge kommen ausschließlich von führenden deutschen Herstellern.

 

Sicherheitsglas

Für die Werthaltigkeit und Sicherheit wird nur einscheibiges Sicherheitsglas verbaut.

 

Hochwertige Elektrik

Die Gefahr durch Kabelbrände und mögliche elektrische Probleme durch Korrosion werden auf einer SLYDER durch den Einsatz von verzinnten Kabeln vermieden.

 

Zentralwinschen

Eine Besonderheit der SLYDER ist das achtern hoch geschützte Cockpit. Sicher lässt sich die SLYDER von dort aus dank der zentral angeordneten Winschen auch von nur einer Person bedienen. Der Segelplan erlaubt die optimale Anpassung an die vorherrschenden Wind- und Wettersituationen.

 

gekrümmte Seitenschwerter

Eine Slyder wird standardmäßig mit "high performance curved daggerboards" (gekrümmte Seitenschwerter) ausgestattet. Diese unterstützen die herausragende Performance und wirken in unruhiger See durch Ihre Auftriebswirkung wie Stoßdämpfer. Eine Slyder segelt dadurch höher am Wind und gleitet ruhiger durchs Wasser.